Elena Kountidou
Direktorin Kommunikation & digitale Vermittlung

Elena Kountidou ist seit 2011 Direktorin für Kommunikation und digitale Vermittlung des Konzerthaus Berlin und begleitet seitdem die Neupositionierung des Traditionshauses und seines Orchesters. Davor arbeitet die studierte Publizistin beim europäischen Kultursender Arte in Straßburg sowie als Leiterin Kommunikation für ein Projekt der Kulturstiftung des Bundes im Haus der Kulturen der Welt. Die Web-Serie #klangberlins, deren Ideengeberin sie ist, erhielt zahlreiche Preise. Das Online-Angebot #konzertZUhaus, das innerhalb kurzer Zeit während der pandemiebedingten Schließzeit des Konzerthaus Berlin entstand, wurde 2020 mit dem Deutschen Preis für Onlinekommunikation ausgezeichnet. Aktuell arbeitet sie mit dem Team „Virtuelles Konzerthaus“ an verschiedenen Vermittlungsprojekten für klassische Musik im digitalen Raum.