ASAP 1
-
German
Live Translation
Talk
Everyone
Das Grundeinkommen als politische Frage

Short thesis

Die Frage nach dem bedingungslosen Grundeinkommen rückt in Zeiten von Corona von einer philosophisch-theoretischen zu einer politischen Frage vor. Ist die Zeit reif für einen neuen Gesellschaftsvertag? Verpassen wir eine Riesenchance als Gesellschaft, wenn wir das Bedingungslose Grundeinkommen als Weiterentwicklung unseres Staats nicht zumindest ausprobieren? Dazu diskutiert Laura Brämswig, Gründerin der Expedition Grundeinkommen mit Marcel Fratscher, Präsident des DIW.

Description

Ein bedingungsloses Grundeinkommen könnte ein Chance sein, um allen Menschen in unserer Gesellschaft Sicherheit und die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung zu bieten. In Umfragen sprechen sich inzwischen 70% der Bevölkerung für einen staatlichen Versuch des Grundeinkommens aus (DIW 2019) ‒ die Politik aber sträubt sich bisher. Ist die Zeit reif, für einen neuen Gesellschaftsvertag? Verpassen wir eine Riesenchance als Gesellschaft, wenn wir es nicht zumindest ausprobieren? Was müssen wir alles auf politischer Ebene klären, bevor wir ein Grundeinkommen einführen können? Dazu diskutiert Laura Brämswig, Gründerin der Expedition Grundeinkommen mit Marcel Fratscher, Präsident des DIW. 

Mehr Fragen als Antworten? Gleich im Anschluss zur Session gibt es hier unseren Deep Dive.